De captivitate Babylonica ecclesiae/Von der babylonischen Gefangenschaft der Kirche (kartoniertes Buch)

Lat/dt, Reclams Universal-Bibliothek 18616
ISBN/EAN: 9783150186169
Sprache: Deutsch
Umfang: 352 S.
Format (T/L/B): 1.4 x 15 x 10.5 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
11,80 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
"De captivitate Babylonica ecclesiae praeludium" gehört zu den reformatorischen Hauptwerken Martin Luthers, die in schneller Folge nach der päpstlichen Bannandrohung erschienen und den endgültigen Bruch mit der römischen Kirche herbeiführten. Auf Latein verfasst und an die theologisch Gebildeten seiner Zeit gerichtet, entwickelt Luther aus dem aktuellen publizistischen Streitgespräch gegen die Auswüchse der spätmittelalterlichen Frömmigkeit der päpstlichen Kirche seine eigene Sakramentenlehre. Der lateinischen Textgrundlage der Weimarer Ausgabe von Luthers Schriften hat Hans-Hermann Tiemann eine Neuübersetzung an die Seite gestellt.