Das schwarze Herz des Verbrechens (gebundenes Buch)

Roman
ISBN/EAN: 9783312010660
Sprache: Deutsch
Umfang: 464 S.
Format (T/L/B): 3.2 x 20.8 x 13.7 cm
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
24,00 €
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Argentinien im Juni 1956: Ein Dutzend Männer wird von der Polizei aus einer Wohnung entführt und hingerichtet. Monate später stößt der Journalist Rodolfo Walsh auf die Spur eines Überlebenden; nach minutiösen Recherchen veröffentlicht er den Tatsachenroman "Das Massaker von San Martín". Die Geschichte ist in Südamerika eine Sensation und macht Walsh zum Helden des argentinischen Widerstands. Marcelo Figueras erzählt diese wahre Begebenheit als spannungsgeladenen Thriller: wie der legendäre Journalist Walsh selbst zum Detektiv wird und mit der Rekonstruktion des Verbrechens seinen literarischen Durchbruch erzielt. Perfekt komponierter Krimi und Reportage in einem: ein Meisterstück.
Marcelo Figueras, geboren 1962 in Buenos Aires, arbeitete als Journalist für verschiedene Zeitschriften und Zeitungen, zum Beispiel für Clarín. Er veröffentlichte eine Reihe von Kurzgeschichten - so im Jahr 2000 in La selección argentina -, ein Kinderbuch, fünf Romane und schrieb mehrere Drehbücher, etwa zum Roman Brennender Zaster von Ricardo Piglia und zu eigenen Romanen. El espía del tiempo wird derzeit in Spanien fürs Kino verfilmt und Kamtschatka (Kinofilm, Argentinien 2003, Regie Marcelo Piñeyro) sorgte in Deutschland an der Berlinale 2003 und dann in den Kinos für hymnische Kritiken.