Eden Plaza (kartoniertes Buch)

Roman, dtv Fortsetzungsnummer 10 13225 - dtv Literatur
ISBN/EAN: 9783423132251
Sprache: Deutsch
Umfang: 176 S.
Format (T/L/B): 1.2 x 19 x 12 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
8,50 €
(inkl. MwSt.)
Im Moment nicht lieferbar. Bitte nachfragen.
In den Warenkorb
Ein Paar in einem Hotel. Ein heimliches Treffen, die Zeit ist knapp, es gibt viel zu erzählen: ein ganzes Leben. Die Erzählerin spricht zu ihrem Geliebten, ihrem 'König'. Sie folgt Erinnerungen und Einfällen, läßt Stationen ihres Lebens Revue passieren, findet Bilder, deutet die Szenen, klug und leidenschaftlich zugleich: das Leben mit ihrem Mann und den Kindern, die allmähliche Entfremdung, die Ehe, die trotz guten Willens zu Ende geht #150; während die Liebe im Hotel weiterlebt. #150; Eine Poesie der Liebe und der Lebenskunst.
Dagmar Leupold, 1955 geboren, studierte Germanistik, Philosophie und Altphilologie in Marburg und Tübingen und Komparatistik in New York, wo sie auch promovierte. Sie veröffentlichte u. a. die Gedichtbände >Wie Treibholz< (1988), >Die Lust der Frauen auf Seite 13< (1994) und >Byrons Feldbett< (2001), den Band >Destillate< (1996) mit Lyrik und Kurzprosa sowie die Romane >Federgewicht< (1995), >Ende der Saison< (1999) und >Edmond: Geschichte einer Sehnsucht< (1992), der demnächst in einer Neuausgabe erscheint. Dagmar Leupold erhielt u. a. den Aspekte-Literaturpreis und den Bayerischen Literaturförderpreis. Sie lebt in Kirchseeon bei München.