0
10,00 €
(inkl. MwSt.)

Sofort Lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783442472666
Sprache: Deutsch
Umfang: 416 S.
Format (T/L/B): 2.8 x 18.8 x 12 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Wir schreiben das Jahr 2031: Staatsfeminismus, Hitzewellen, Wirbelstürme, Endzeitstimmung und ein Klassentreffen in der Hamburger Vorortkneipe 'Ehrlich'. Dank der Verjüngungspille Ephebo, der auch Sebastian Bürger sein gutes Aussehen verdankt, sehen die Schulkameraden im besten Rentenalter alle wieder aus wie Zwanzig- bis Dreißigjährige. Wen interessiert es schon, wie hoch die Krebsrate von Ephebo ist. Als Sebastian seine heimliche Jugendliebe Elli trifft, ist es um ihn geschehen. Alles könnte so schön sein, wäre da nicht Sebastians Frau. Bei dem Versuch, sie loszuwerden, löst er eine Katastrophe nach der anderen aus.

Autorenportrait

Karen Duve, 1961 in Hamburg geboren, lebt in der Märkischen Schweiz. Bereits ihr Debüt 'Regenroman' war ein sensationeller Erfolg. Auch ihre folgenden Romane 'Dies ist kein Liebeslied', 'Die entführte Prinzessin' und 'Taxi' waren Bestseller und sind in 14 Sprachen übersetzt. Zudem veröffentlichte sie zwei erfolgreiche Sachbücher zu aktuellen Themen. Für ihre Arbeit ist Karen Duve bereits mehrfach ausgezeichnet worden, die Presse feiert sie als 'Ausnahmetalent unter den Autoren ihrer Generation' (Stuttgarter Zeitung).

Weitere Artikel aus der Kategorie "Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)"

Noch nicht erschienen. Bitte vorbestellen.

24,00 €
inkl. MwSt.

Im Moment nicht lieferbar. Bitte nachfragen.

20,99 €
inkl. MwSt.

Noch nicht erschienen. Bitte vorbestellen.

28,00 €
inkl. MwSt.
Alle Artikel anzeigen