0
9,95 €
(inkl. MwSt.)

Sofort Lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783730600184
Sprache: Deutsch
Umfang: 992 S.
Format (T/L/B): 5.5 x 19.3 x 13 cm
Auflage: 1. Auflage 2013
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Mit seinem wegweisenden Hauptwerk 'Wohlstand der Nationen' legte der schottische Moralphilosoph und Wirtschaftstheoretiker Adam Smith (1723-1790) das Fundament für die moderne Nationalökonomie. Im festen Vertrauen auf eine sich selbst regulierende, harmonische Wirtschaftsordnung erläutert er überaus anschaulich die Grundzüge eines freiheitlichen Kapitalismus. Smiths kluge und auf Breitenwirkung angelegte Abhandlung wurde zahlreichen nachfolgenden Denkern zum Vorbild, darunter David Ricardo und John Stuart Mill.

Autorenportrait

Adam Smith (1723-1790) war Moralphilosoph, Aufklärer und Ökonom. Der Schotte publizierte 1776 sein berühmtes Hauptwerk 'Wohlstand der Nationen', das den Grundstein für die Wirtschaftswissenschaft, die klassische Nationalökonomie und den Wirtschaftsliberalismus legte.