Baltikum, Estland, Lettland, Litauen (kartoniertes Buch)

Reisen mit Insider-Tipps, Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service, Mit Faltkarte, MARCO POLO Reiseführer
ISBN/EAN: 9783829727105
Sprache: Deutsch
Umfang: 156 S., 83 Illustr.
Format (T/L/B): 1.2 x 19 x 11 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
12,99 €
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras:Entdecken Sie mit MARCO POLO die drei jungen Ostseerepubliken von der legendären Kurischen Nehrung in Litauen über die Jugendstilpracht der lettischen Hauptstadt bis hinauf in den estnischen Laheema-Nationalpark mit seiner zerklüfteten Küste - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort im Baltikum an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben der fantastischen Sammlung inTallinns Kumu und dem mystischen Berg der Kreuze nicht verpassen dürfen, wo Sie sich traumhaft abgeschiedene Flusslandschaften im Kanu erpaddeln können und dass ein Schluck flüssiger Bernstein Urkräfte in Ihnen wecken kann.Die Insider-Tipps des Autors lassen Sie das Baltikum individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie das Baltikum in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung.Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.
Seit 20 Jahren lebt der Journalist Thoralf Plath bei Kaliningrad (Königsberg). Von dort aus bereiste er ungezählte Male die baltischen Republiken, um für deutsche Medien zu berichten, aber auch, weil er Litauen, Lettland und Estland in sein Herz geschlossen hat. Als Segler kennt der gebürtige Rüganer die Küsten zwischen Kurischer Nehrung und Estlands Inselwelt auch von der Wasserseite her.