Potsdam mit Umgebung (kartoniertes Buch)

Reisen mit Insider-Tipps, Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service, Mit Kart, MARCO POLO Reiseführer
ISBN/EAN: 9783829728744
Sprache: Deutsch
Umfang: 132 S., 75 Illustr.
Format (T/L/B): 1 x 19 x 10.9 cm
Auflage: 12/2017
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
12,99 €
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras:
Erleben Sie mit MARCO POLO die Schlösser- und Gartenstadt vor den Toren Berlins intensiv vom Frühstück bis zum Nightcap. Mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Potsdam an und wissen garantiert, "wohin zuerst". Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben Schloss Sanssouci und dem Filmpark Babelsberg nicht verpassen dürfen, wie Sie auf dem Wasserweg statt zu Fuß zu vielen Attraktionen gelangen oder wie Sie in den Workshops der Goldschmiede Genna d'Oro Ihr eigenes, individuelles Schmuckstück kreieren können.
Die Insider-Tipps der Autoren lassen Sie Potsdam individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Potsdam in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung.
Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Cityatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.
Kerstin Sucher und Bernd Wurlitzer: Potsdam liegt für die beiden renommierten Reisejournalisten (www.tourismus-journalisten.de) fast vor der Haustür. Von Berlin aus fahren sie oft in Brandenburgs Landeshauptstadt und ihre wasserreiche Umgebung, bummeln in den Parks, genießen die Kulturangebote und vergessen dabei manchmal, dass sie eigentlich zum Arbeiten und nicht zum Vergnügen hergekommen sind.