Slowakei (kartoniertes Buch)

Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service, Mit Karte, MARCO POLO Reiseführer
ISBN/EAN: 9783829728966
Sprache: Deutsch
Umfang: 144 S., 83 Illustr.
Format (T/L/B): 1.5 x 19.2 x 10.8 cm
Auflage: 11/2017
Einband: kartoniertes Buch
12,99 €
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras:
Erleben Sie mit MARCO POLO die Slowakei intensiv von der Hauptstadt Bratislava ganz im Westen bis ins "Slowakische Paradies" im Osten - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in der Slowakei an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben den Thermalbädern im Kurort Piest'any und einer Floßfahrt auf dem Dunajec nicht verpassen dürfen, warum das Bibiana in Bratislava, ein ganzes Haus voller Kinderbücher und Bilder, nicht nur kleine Menschen begeistert, und staunen Sie im Waagtalmuseum im Schloss Budatín über die filigranen Kunstwerke der hiesigen Drahtflechter. Mit den MARCO POLO Ausflügen und Touren erkunden Sie die Slowakei auf besonderen Wegen und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld.
Die Insider-Tipps der Autorin lassen Sie die Slowakei  individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie die Slowakei  in all ihren Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung.
Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.
1999 schloss die gebürtige Slowakin Daniela Capcarová in Mainz erfolgreich ihr Journalistikstudium ab. Seit 2005 berichtet sie aus der Slowakei für die Berliner Agentur n-ost, für deutsche Zeitungen und Sender. In ihren Artikeln wehrt sie sich gegen Osteuropa-Klischees. Als Mitherausgeberin einer deutschsprachigen literarischen Internetseite will sie auf osteuropäische Literatur aufmerksam machen.