Südtirol (kartoniertes Buch)

Reisen mit Insider-Tipps, Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service, mit Karte, MARCO POLO Reiseführer
ISBN/EAN: 9783829729062
Sprache: Deutsch
Umfang: 148 S., 82 Illustr.
Format (T/L/B): 1.3 x 19.1 x 10.9 cm
Einband: kartoniertes Buch
12,99 €
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras:Entdecken Sie mit MARCO POLO Südtirol vom Ortlermassiv im Westen bis zu den Sextner Dolomiten im Osten - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Südtirol an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben der Gletschermumie "Ötzi" in Bozen und der traumhaften Naturkulisse der Seiser Alm nicht verpassen dürfen, was es mit dem "Knottenkino" auf sich hat, das der Künstler Franz Messner auf einem Berggipfel überm Etschtal installiert hat, und warum die größte Kletterhalle Italiens für Anfänger und Profis bei jedem Wetter eine Attraktion ist.Die Insider-Tipps des Autors lassen Sie Südtirol individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Südtirol in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung. Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren.Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.
Rund 20 Bücher hat Oswald Stimpfl bereits über Südtirol geschrieben. Der Autor und Hobbyfotograf, der in der Landeshauptstadt Bozen lebt, ist eng mit seiner Heimat verbunden, ob beim Knödelkochen fürs Fernsehen oder beim Schneeschuhwandern durch die einmalige Landschaft. Den Autor begeistert der Kontakt zu Menschen, die das sprachlich und kulturell so vielfältige Land mitgestalten.