Tessin (kartoniertes Buch)

Reisen mit Insider-Tipps, Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service, Mit Karte, MARCO POLO Reiseführer
ISBN/EAN: 9783829729116
Sprache: Deutsch
Umfang: 140 S., 80 Illustr.
Format (T/L/B): 1 x 19 x 10.9 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
12,99 €
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras:Entdecken Sie mit MARCO POLO das Tessin intensiv von der Bergwelt im Norden bis zu den großen Seen im Süden - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort im Tessin an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben der Piazza della Riforma in Lugano und den drei Burgen über Bellinzona nicht verpassen dürfen, warum es an heißen Sommertagen nichts Herrlicheres gibt als die natürlichen Badewannen in den kristallkaren Bergbächen der Maggia und Verzasca und dass Sie in der Schaukäserei in Airolo nicht nur köstlichen Bergkäse kaufen, sondern sogar Ihren eigenen, exklusiven Käse herstellen können.Die Insider-Tipps der Autoren lassen Sie das Tessin individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie das Tessin in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung.Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.
Omar Gisler ist im Kanton Uri auf der Nordseite des Gotthards geboren. Nach seinem Studium in Geschichte und italienischer Literatur zog es ihn auf die Alpensüdseite: Er berichtete als Korrespondent für verschiedene Medien aus dem Tessin und arbeitete fünf Jahre lang für den kantonalen Tourismusverband. Darüber hinaus machte er sich als Buchautor einen Namen, u. a. mit Werken über das Tessin.