0

Wellness für Hunde

mit alternativen Heilmethoden schützen und stärken, Tierschutz fängt in den eigenen vier Wänden an

9,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783839123539
Sprache: Deutsch
Umfang: 120 S.
Format (T/L/B): 0.8 x 22 x 15.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

"Wellness für Hunde a?" mit alternativen Heilmethoden schützen und stärkena?oe wendet sich an Hundehalter, die Interesse haben, ihrem Hund zu helfen, mit seiner Umwelt, seinen Leiden, seinem Schmerz oder seinen alltagsbedingten Defiziten umzugehen. Die Behandlungsmethoden und Nahrungsmittelzusätze sind einführend beschrieben und bieten jedem Hundehalter eine gute Grundlage, zu erfahren, was man seinem Hund selbst Gutes tun kann. Zu jedem Themengebiet stehen allen Interessenten Therapeuten mit ihrer langjährigen Erfahrung zu den Behandlungen mit Kontaktmöglichkeit zur Verfügung. Die psychologischen Ansätze verraten, wie Hundehalter Defizite, "Stressa?oe mit der Umwelt oder Leiden gar nicht erst aufkommen lassen müssen. Die Prävention und das Wohlergehen des Hundes stehen in diesem Buch im Vordergrund. Denn Tierschutz beginnt in den eigenen vier Wänden!Die 10% Tantiemen aller Autoren gehen an das Tierschutzprojekt Underdog in Düsseldorf.

Autorenportrait

Geboren 1979 in Mainz lebt sie seit ihrer Geburt mit mehreren Hunden. Früh lernte sie den Umgang mit und die Erziehung von charakterstarken Hunden und erfuhr durch die Frischfleischfütterung der Hundezucht ihrer Eltern viel über die Nahrungsmittelzusammenhänge. Einschneidende Erfahrungen an den eigenen und an fremden Hunden brachten sie früh zu alternativen Heilmethoden. Das Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaft, Psychologie, Philosophie von 1998 bis 2005 in Jena (aus gesundheitlichen Gründen am Ende des Studiums abgebrochen) vermittelte ihr psychologische und kommunikationstheoretische Grundlagen, die sie mit ihren eigenen praktischen Erfahrungen in der Auseinandersetzung mit Hunden vereinen konnte. Seit 2009 ist sie Mediengestalterin (IHK) und steht auch als "Flirtdogtor" mit ihrem Netzwerk aus Trainern und Therapeuten Menschen mit Hunden als Beziehungshelferin zur Seite.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Ratgeber/Gesundheit/Alternative Heilverfahren"

Alle Artikel anzeigen