0

Mann im Ohr

Eine Litanei

16,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783933974969
Sprache: Deutsch
Umfang: 176 S.
Format (T/L/B): 1.7 x 21.5 x 12.9 cm
Lesealter: 18-80 J.
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Ausgangspunkt dieses Buches war Rainer Schneiders eigene Tinnitus-Erkrankung - die ihn zunächst lahmlegte: Der unerträgliche Lärm von innen, das Geräusch aus dem eigenen Kopf und Körper, das nach manchen Schätzungen rund 10 % der europäischen Bevölkerung in milderer oder krasserer Form im Laufe ihres Lebens heimsucht. - Rainer Schneider hat der idiosynkratischen Heimsuchung Einhalt geboten durch Formgebung - er hat den Mann im Ohr zu einer Litanei voller verblüffender Erkenntnisse über unsere Köpfe und ihre Umwelten gepackt - und aus sich herausgestellt. Da mag er nun lärmen. - Rainer Schneider ist 1954 in Hanau geboren, lebt nach einigen Jahren im Ausland heute im badischen Kehl, wo er als Produktmanager in einem großen Industriewerk arbeitet. Er schreibt seit seiner Jugend, hat sich aber erst spät entschlossen, sein langjähriges schriftstellerisches Arbeiten an Romanen und Gedichten zu veröffentlichen. Nun spürt er 'mit vergnügtem Gewissen die literarisch übliche Weite zwischen Brotberuf und Brosamenkultur'.