0

Du bist ein verhüllter Engel

Warum gibt es Menschen mit Behinderungen?

20,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783947831555
Sprache: Deutsch
Umfang: 330 S.
Format (T/L/B): 2.5 x 22 x 15.7 cm
Auflage: 1. Auflage 2021
Einband: Paperback

Beschreibung

Viele Ratgeber beschäftigen sich damit, wie Eltern mit der Aufgabe zurechtkommen, ein Kind mit Behinderung groß zu ziehen. Andere wiederum setzen sich mit den Lebensumständen von Erwachsenen mit Behinderung auseinander. Eines ist ihnen jedoch gemeinsam: Sie geben keine Antworten auf die Fragen: Warum ist das geschehen? Warum ist mein Kind beeinträchtigt? Warum ist dieser Mensch, der in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung lebt, beeinträchtigt? Dass ein Kind mit Behinderung auf diese Welt kommt, ist nicht sinnlos. Es gibt viele Gründe, warum solches geschieht, und es gibt Antworten. Dieses Buch ist den Antworten gewidmet. Der Autor Peter J. Wöll findet in den großen Religionen und Philosophie der Welt Antworten auf die Fragen: Was ist der Mensch? Warum gibt es Leid? Wie entwickeln wir das Beste in uns? Und: Es sind immer auch biografische Antworten eines alleinerziehenden Vaters, die er auch in Form von Briefen an seine beeinträchtigte Tochter schrieb. Sie vermitteln ein tiefes Verständnis vom Wert eines Menschen mit Behinderung und geben Einblicke in das religiöse Denken der Bahá'í und anderer Religionen und Weltanschauungen.

Autorenportrait

Peter J. Wöll, Jahrgang 1957, ist promovierter Jurist. Seit 25 Jahren arbeitet er in einer supranationalen Behörde, in den letzten Jahren im Bereich des Jugendschutzes in den neuen Medien und in EU-Forschungsprojekten, die digitale Technologien zur Unterstützung von Menschen mit Beeinträchtigungen entwickeln. Seine einzige Tochter wurde 1993 geboren und hat eine geistige Behinderung, ist schwer an Epilepsie erkrankt und tetraspastisch. Der Autor erzieht und betreut seine Tochter seit ihrem fünften Lebensjahr allein. Dank intensiver Förderung hat sie sich weit über das medizinisch Erwartbare hinaus entwickelt. Peter J. Wöll hat sich intensiv mit der jüdischen und christlichen Religion, dem Islam und den Grundzügen weiterer Religionen sowie den Schriften der Bahá'í-Religion beschäftigt. Er hat zahlreiche Vorträge zu religiösen und weltanschaulichen Grundsatzfragen gehalten. Du bist ein verhüllter Engel wurde in seinen Leitgedanken von den Schriften der Bahá'í-Religion inspiriert.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Philosophie, Religion"

Alle Artikel anzeigen